Erfolgreich vermietet: Café in bester Innenstadtlage zu vergeben!

3100 St. Pölten, Kremser Gasse

Beschreibung

ALLEIN BEAUFTRAGT -  Eine direkte Kontaktaufnahme wird von Seiten des Betreibers NICHT gewünscht, um den laufenden Betrieb ungestört führen zu können. Ernsthafte Anfragen sind ausschließlich an das beauftragte Makler Unternehmen zu richten!   

Lagebeschreibung: Das Objekt Kremser Gasse Nr. 25 liegt in 1A-Lauflage von St. Pölten. Das markante Gebäude besticht durch seine unübersehbare Präsenz im historischen Straßenensemble

Daten zur Fläche: ca. 59,39 m² + ganzjährig genehmigter Schanigarten für 2019

Monatsnettomiete: € 19,00 / m² zzgl. Ust.
Betriebskosten: € 1,84 / m² zzgl. Ust.

Gesamtsumme pro Monat (inkl. BK, Ust.): € 1.484,94

Ausstattung: der voll ausgestatteter Café-Betrieb muss zur Gänze übernommen werden. Keine Lieferverträge

Marktübliche und faire Invest Ablöse

beziehbar ab voraussichtlich: nach Vereinbarung

Kaution: 4 Bruttomonatsmieten

Parksituation & Anbindung: Durch die prominente Lage ist das Geschäftslokal einerseits ausgezeichnet an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden, andererseits stehen ausreichend Parkgaragen und Parkplätze in fußläufiger Lage zur Verfügung.

Honorarfee & Nebenkosten: Für dieses Angebot gelten die Bestimmungen des Maklergesetzes idgF. BGB.Nr. 262/96 einschließlich des § 15 MaklerG als vereinbart. Die Informationen und Angaben beruhen auf Unterlagen des Auftraggebers und sind ohne Gewähr. Wir weisen hiermit auf ein wirtschaftliches Naheverhältnis hin, die Regelmäßigkeit besteht in der ständig wiederkehrenden Beauftragung von Vermietung, Verkauf und Verwaltung. Courtagepassus: Unsere Courtage für den Nachweis oder die Vermittlung eines Mietvertrages beträgt 3 Bruttomonatsmieten. Ein dem Mieter vom Vermieter vertraglich eingeräumtes Options-/Vormietrecht auf zusätzliche Mietflächen wird unabhängig von der Flächengröße und dem Zeitpunkt der Anmietung mit einer weiteren Courtage in Höhe von 2,00 Monatsmieten berechnet. Berechnungsgrundlage ist die im Mietvertrag vereinbarte Nettokaltmiete sowie Nettobetriebskosten, wobei mietfreie Zeiten unberücksichtigt bleiben. Bei Staffelmieten gilt die Durchschnittsmiete als Bemessungsgrundlage. Die vorgenannten Courtagesätze verstehen sich jeweils zuzüglich gesetzlicher MwSt. Die Courtage ist mit Vertragsabschluss verdient und fällig und zu diesem Zeitpunkt vom Mieter an die IMMOCENTRAL Immobilientreuhand GmbH zu zahlen, der hiermit ein unmittelbarer Zahlungsanspruch entsteht. Gegenüber dieser Courtageforderung sind Aufrechnung oder Zurückbehaltungsrechte ausgeschlossen.

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht.

Ausstattung

  • Fliesen
  • Parkett
  • Fernwärme
  • Fernwärme
  • Zentralheizung
  • Angeschl. Bar
  • Gastterrasse
  • DVB-T
  • Kabel / Satelliten-TV
  • Toilette
  • Massiv

Energieausweis

  • HWB D, 146.28 kWh/m2a
  • fGEE 2,5
  • gültig bis 12.05.2024